Navigation überspringen Zur Navigation Zur Metanavigation
Zurück

Neujahrskonzert bei Kerzenschein

in der kath. Kirche Ludwigswinkel

Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Verbandsgemeinden des Landkreises werden erstmals in der kath. Kirche „St. Ludwig“ in Ludwigswinkel zu Gast sein. In mancher Hinsicht mag es ein ganz typisches Musikschulkonzert, durch unterschiedlichste Stilrichtungen und Epochen werden. Es spannt den Bogen von solistischen Beiträgen, über Klaviermusik für zwei, vier und sechs Hände, bis zu kleinen Ensembles und einem ganzen Trompetenorchester. Eher ungewöhnlich hingegen, dass es erstmals ein Neujahrskonzert ist, das zugleich den Auftakt zu einem Konzertjahr bildet, in dem die Kreismusikschule ihr 45-jähriges Bestehen feiern möchte.

Am ungewöhnlichsten aber wird für die jungen Musikerinnen und Musiker der Konzertort „per se“ sein. Denn mit Ausnahme des Kulturzentrums „Alte Kirche“ Vinningen, in dem die Kreismusikschule seit über 20 Jahren regelmäßig auftritt, sind die Veranstaltungsorte immer Bürgerhäuser, Ratssäle oder Schulaulen, meist mit hoher Bühne, aber immer frontal zum Publikum. Die außergewöhnliche, gänzlich runde Form der Kirche, in der die Musiker ganz nah und beinahe inmitten des Publikums stehen, wird für Schüler, Lehrer, e Eltern und die Besucher sicher ein ganz besonderes Erlebnis werden.

 

 

Wann
21.01.2023, 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Kath. Kirche "St. Ludwig"
Wasgaustraße 10
66996 Ludwigswinkel
https://www.ludwig-kirche-luwi.de/
Beitrag

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden für den Erhalt der Kirche werden gern entgegengenommen.

Veranstalter
Kreismusikschule Südwestpfalz
St. Ludwigkirche